Mittwoch, 8. Januar 2014

Beziehen

„Ich finde, dass der Mensch sich immer bezieht, ohne Beziehungen und Bezugnahme sind wir gar nicht fähig zu existieren. Das kann auch ein Bezug zu einem Ort oder etwas ganz anderem sein. Und wenn dieses Sich-Beziehen erfüllt oder durchleuchtet ist von Liebe, fühlt es sich gut an. Im Grunde ist es auch, dass man sich selber liebt.“


Martina Gedeck im Interview mit der FAZ vom 24.11.2013

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen