Donnerstag, 2. Januar 2014

Die Rose

Begreift ihr nun? Mein Ursprung ist der Hauch.
Ein Hauch ist nichts. Und ist der Name auch.


Erfühlt es tief. Mein Ende ist der Duft.
Sehr sanft entläßt ihn meines Namens Gruft.


Die Gruft ist leer. O neu gehauchtes Glück:
Die Welt strömt ein. Ich atme sie zurück.



Elisabeth Langgässer


Aus diesem so schönen Reclam-Buch:




Zum Abschluss des gestrigen Tages Begegnung mit lieben Freunden in Interlaken bei einem gigantischen Feuerwerk:










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen