Freitag, 7. Februar 2014

Der hochwald erzieht seine bäume

Der hochwald erzieht seine bäume


Sie des lichtes entwöhnend, zwingt er sie,
all ihr grün in die kronen zu schicken
Die fähigkeit,
mit allen zweigen zu atmen,
das talent,
äste zu haben nur so aus freude,
verkümmern


Den regen siebt er, vorbeugend
der leidenschaft des durstes


Er läßt die bäume größer werden
wipfel an wipfel:
Keiner sieht mehr als der andere,
dem wind sagen alle das gleiche



Reiner Kunze


Von Herzen wünsche ich ein schimmerndes Wochenende, an dessen Gestade der Wind lächelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen