Montag, 24. März 2014

Nahe

wieder anknüpfen
von einem moment auf den anderen
um zurückliegende zeiten wissen
und sie nicht bemühen müssen
sehpausen von jahren wie vergessen
wissen um das vertrauen
das sich als geländer
durch das gemeinsame leben bewegt
wissen um die kostbarkeit
bleiben die begegnungen
berühren sie etwas in uns das uns nahe lässt



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen