Dienstag, 15. April 2014

Flüchtig

unberührter blütentau
wie ein flüchtiger gruß
an den aufgrünenden hängen
ein lichtgewitter
zieht wiederholend vorbei



Hermann Josef Schmitz



Und zwischendurch darf es auch kräftig leuchten, wie bei den Magnolien hier im Schloßpark in Jegenstorf.






1 Kommentar:

  1. Der Text ist so schön!
    Und die Magnolienblüten wie gemalt !

    Zusammen: ein Gedicht!

    AntwortenLöschen