Montag, 28. April 2014

Wolken

Über dem Dach meines Hauses
sammeln sich Wolken
besonders die grauen
besonders die schwarzen.
Ich halte Ausschau nach den weißen
wie Schiffe so stark und so schön.
Über dem Dach meines Hauses
liegt mal der Tag, mal die Nacht
der reißende Strom der Sterne
der versiegende Strahl des Mondes.


Elisabeth Borchers




Zuletzt gelesen – teilweise sehr berührend und sinnlich – das Ende eher lau:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen