Dienstag, 9. September 2014

Aufweiten

entgegen allen wundgrenzen ziehen
stumpf und wie von zwang getrieben
vorgaben in ein verheddertes zielgebiet
aus den mündern ziegelgrauer herren
fallen stumme schreiblinien über ungenaue
worte aufgekratzten schweigens
unter deiner wange zittern unbekannt
fragen in der ferne vergehen in tiefem blau
und voller güte weiten sich die stillen berge auf



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen