Mittwoch, 1. Oktober 2014

Zu Hause

einen nachmittag zwischen den wörtern wohnen
während das begradigte wasser salbeigrün
über die geschliffenen steine fließt
dein betörendes riff aus zehn fingern
über die blumengedichte
wandert dein geschwungener blick
über die verblühten sterne
und landet wie ein streifendes licht an meinem augenweg



Hermann Josef Schmitz




Endlich fertig gelesen - ein großer wunderbarer Roman:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen