Sonntag, 7. Dezember 2014

Für Einen

Die Andern sind das weite Meer,
Du aber bist der Hafen;
So glaube mir, kannst ruhig schlafen,
ich steure immer wieder her.
Denn all die Stürme, die mich trafen,
sie ließen meine Segel leer.
Die Andern sind das bunte Meer,
Du aber bist der Hafen.
Du bist der Leuchtturm, letztes Ziel,
kannst, Liebster, ruhig schlafen.
Die Andern, das ist Wellenspiel,
Du aber bist der Hafen.



Mascha Kaléko


Von Herzen wünsche ich Euch einen schönen 2. Advent und einen Raum, in dem etwas mehr Licht ist.

1 Kommentar:

  1. An Dich ebenso.
    Ich mag auch ihre Gedichte sehr, Mascha Kaléko.

    LG Luitgard

    AntwortenLöschen