Mittwoch, 21. Januar 2015

Abgerichtet

in den fiebrigen nächten
wenn der schlaf zu einer bleiernen atemfolge geworden war
schlugen sie mit ihrem eingeschliffenen leben an die kalten wände
in ihren träumen schrieben sie litaneien des unrechts
aus blutleeren gedanken nährten sie brandzeichen
die ihnen vorgelebten wahrheiten und werte hatten sie in die flucht geschlagen
ihre neuen wörter waren abgerichtete tiere des zorns
(hätte man sie nach ihrem ursprung gefragt, sie hätten es nicht mehr gewusst)
längst hatten sie die welt ihrer geburt verlassen
bestellten drohungen und konsequenzen wie waren
ihre brandzeichen schlugen tötend in den städten ein
in den fiebrigen nächten
brannten ihre seelen wie trockenes zerknittertes papier



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen