Sonntag, 18. Januar 2015

Falterstunde

Das Glück nach Mitternacht:
allein
unter der Lampe zu sitzen
am großen Tisch.



Endlich frei
vom Übereinstimmungswahn
des Tages.



In der Gesellschaft von Faltern,
die niederfallen,
reglos liegenbleiben -
Zentimeter
neben meiner ruhenden
Hand.



Rainer Malkowski


Gerade gelesen, eine bestürzender Roman über den schonunslosen Zerfall zweier Menschen, die sich einmal sehr liebten:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen