Donnerstag, 2. April 2015

Liebe deinen Nächsten

„Ich habe lange gebraucht, um ‚Liebe deinen Nächsten wie dich selbst‘ wirklich zu verstehen. Das wird ja meist reduziert auf ‚Liebe deinen Nächsten‘, aber eigentlich ist das nur die Hinleitung zu der Aussage ‚wie dich selbst‘. Selbstliebe ist das Allerwichtigste, und damit meine ich die Liebe, die wir in uns tragen, die man aber manchmal verliert oder zu der man den Zugang verliert. Es gibt ja so Tage, an denen man über die Straße geht und eine Spur des Lächelns hinterlässt. Ich glaube, das sind Tage, an denen man diese Selbstliebe spürt und zugleich eine Verbundenheit zu allen Menschen.“


Katharina Schüttler im Interview mit Chrismon 04.2015


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen