Samstag, 20. Juni 2015

Leise Liebeserklärung

manchmal verfalle ich deinen worten
bin überrascht von gedanken
denen ich zuvor nicht begegnet war
dann kann ich schweigen vor glück
und mich lange freuen an dem geheimnis
das du mir eröffnet hast



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen