Dienstag, 25. August 2015

Warten

ich lausche
unter meine haut
die müdigkeit
fließt wie ein alter fluss
durch den spätsommer
langsamer reibt das wasser
an steinen
gibt verborgenes frei
erinnerungen
blessuren
ich lausche
unter meine haut
und warte
auf die großen flüsse
des herbstes



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen