Sonntag, 20. September 2015

Wie willst du sagen

Wie willst du sagen, was dir widerfährt
wenn plötzlich, da der Tag schon ging,
ein lang Verlorenes dir wiederkehrt,
vielleicht nur, weil das Licht sich fing


auf deiner Stutzuhr und sie leuchten macht.
Du aber siehst ein blaues Meer
und atmest, sonnenwindherbeigebracht,
Geruch von Tang und Salz und Teer.


Schon schwand dein Glück, doch sein Verschwinden bleibt:
Rauchfahne, wo’s im Horizont ertrank.
Die bleibt dir treu, bis sie der Wind sie vertreibt:
ein Atemholen lang, ein Leben lang.



Peter Gan



Einige Eindrücke von unserem Stand am Glasperlensymposium in Wertheim.
Wir freuen uns auf einen besuchsreichen Sonntag.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen