Samstag, 3. Oktober 2015

Strömen

dieses gegenseitige versprechen
unter dem sich verändernden liebeswort
ein unaufhörlicher fluss
durch die helle der tage
und die dunkelheit zwischen den sonnen
dieses strömen der bewegungen
zwischen hautmündungen und ufern
immer wieder dieses unberührte
das sich über die vermächtnisse legt
dieses gegenseitige versprechen
unter dem bleibenden himmel
dort wo das wort einen hafen aus zuversicht hat
über der blühenden und wachsenden erde
dieses verwurzeln der herzen im gefüge der zeit
zwischen erfüllung und vergänglichkeit
dieses strömen des flusses
vom anbeginn einer neuen ägide
dieses unaufhörliche strömen des flusses



                                                                                 
für Maria und Daniel


Hermann Josef Schmitz



Eine wunderbare Hochzeit war das gestern im von Rütte-Gut am Bielersee.
Tolles Wetter, eine wunderbare Location, die Braut trug Schmuck aus der Glasgarage und wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt. Danke für alles Euch beiden und ein wunderbares Leben.















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen