Freitag, 18. Dezember 2015

Zurück

sie blickt zu oft zurück
und vergisst im jetzt ihre heimat
die vergangenheit hat schwarze flecken
und das alte haus seine eigene handlung
wenn wir durch die stadt gehen
erinnert sie gesichter und geschichten
die ich längst verloren habe
von den verdrängten wahrheiten
will sie auch heute nichts wissen
(was ich nicht weiß macht mich nicht heiß)
darin ist sie geübt
und blickt niemals darauf zurück



Hermann Josef Schmitz


Auf ein frohes, berührendes und begegnendes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen