Sonntag, 17. Januar 2016

Miraculum

so ging ich mit dir
zu einem neuen horizont
wir lasen fährten und läufe
schrieben neue wörter und strichen mit händen
über scheinbar vertraute haut
und doch wuchs neues auf
wie ein kleiner baum
der lange braucht
bis er sich mit seiner krone
im wolkenlicht erfüllt
so ging ich mit dir
die neunte strasse entlang
wir streiften ufer
wurden nie richtig teil der städte
aber wir fanden die schönen momente
und verliessen sie wieder
denn nichts war uns schöner
als die siedlungen der gräser und bäume
wuchsen wir durch die leisen stimmen
von blüten wassern vögeln
so gingen wir
von horizont zu horizont
und die liebesworte legten sich als schneeblüten
in die winzigen fugen deiner winterlippen




                                                                               für Annemarie




Ich danke meiner Herzensdame für wunderbare neun lebenskluge, innige, berührende, erlebnisreiche Jahre und freue mich auf das neue gemeinsame Jahr mit Dir. Du bist und bleibst immer wieder Verführung zum Leben ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen