Donnerstag, 26. Mai 2016

Das hätte dir gefallen

das hätte dir gefallen
als der regen die mohnhäuser segnete
und der liebe gott das junge getreide in die höhe trieb
immer hättest du auch in den händen gespürt
wenn die zeit gereift wäre
das gras zu schneiden
den alten traditionen verpflichtet zu bleiben
hättest kopfschüttelnd die ratschläge anderer negiert
und deine eigene meinung ohne wenn und aber verteidigt
das hätte dir gefallen
wenn der frühe sommer überfallartig
die felder und wiesen in besitz genommen hätte
wenn die großen bäume einen weiteren ring genährt hätten
und dann hättest du auf einem jungen grashalm gepfiffen
fern jeder technik und fern jeder moderne
hättest du dich in diesem moment am wohlsten gefühlt
mit einer zigarette im mund
einer katze die um die beine streifte
und dem kurzen vergessen einer vergangenen zeit ohne erfüllung



                                                                                  für P.


Hermann Josef Schmitz

1 Kommentar:

  1. ich finde das grandios! diese dichte bildervielfalt, diese intensiven farben und gerüche...

    begeisterte lesegrüße
    gabriele

    AntwortenLöschen