Donnerstag, 13. Oktober 2016

Abschied II

ich habe mich
in deiner sprache beheimatet
wie selbstverständlich
legen die worte nester an
und die schönsten gedichte
sind die erinnerten küsse
als du kamst



Hermann Josef Schmitz

1 Kommentar:

  1. ich bin von abschied I und II so berührt, dass ich es schwer in worte fassen kann!

    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen