Dienstag, 22. November 2016

Deine Liebe

deine liebe hadert nicht
sie nimmt die stunde der gegenwart
dort in der frühen novemberdämmerung
ihre zärtlichkeit glättet den atem
zwischen den ungleichen erwartungen
sie legt ihre wohltuende stille
über den hafen der enttäuschungen
deine liebe hadert nicht



Hermann Josef Schmitz



Und ein paar lichtvolle Impressionen aus einem schönen Sonntag :-).
















1 Kommentar:

  1. wunderschönes gedicht. da geht mir das herz auf!
    und bei deinen photos ebenso!

    viele liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen