Samstag, 12. November 2016

Ungewiss

das wunde herz ist heute unbeschützt
es steht am rand der leer gewehten wälder
und hält ein zwiegespräch mit einer grauen stunde
das wunde herz ist heute ungeschützt
es steht am rand der ungewissen sehnsucht
und bleibt im dunklen wind einer verlorenen bedeutungszeit



Hermann Josef Schmitz


Schon wieder einer von den ganz Großen ... so schade.








Kommentare:

  1. ja! es ist richtig traurig! schön, dass auch du dazu was einstellst!
    lieber gruß
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. wunderbare verszeilen.

    traurig ist das alles, sehr sogar!
    auch Ilse Aichinger ist gestorben.
    aber sie hinterlassen nur gutes und großartiges.

    liebe grüße
    gabriele

    AntwortenLöschen