Freitag, 9. Dezember 2016

Vor einem Winter

Ich mach ein Lied aus Stille
Und aus Septemberlicht.
Das Schweigen einer Grille
Geht ein in mein Gedicht.


Der See und die Libelle
Das Vogelbeerenrot.
Die Arbeit einer Quelle.
Der Herbstgeruch von Brot.


Der Bäume Tod und Träne.
Der schwarze Rabenschrei.
Der Orgelflug der Schwäne,
Was es auch immer sei,


Das über uns die Räume
Aufreißt und riesig macht
Und fällt in unsre Träume
In einer finstren Nacht.


Ich mach ein Lied aus Stille.
Ich mach ein Lied aus Licht.
So geh ich in den Winter;
Und so vergeh ich nicht.
 


Eva Strittmatter


"Adiemus" von Karl Jenkins haben Cantus Avium am letzten Samstag auch zum Besten gegeben. Die fabelhafte Friederike Wimmer und der ebenso beeindruckende Timo Mühlbacher hätten es nicht besser machen können ... eines der besten Stücke zum Schluss.

Auf ein schönes 3. Adventswochenende voller Begegnung, Licht und Zeit zum Genießen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen