Samstag, 24. Dezember 2016

Weihnachten feiern

weihnachten könnten wir  jeden tag in uns haben
indem wir uns freuten an den momenten aus stillem glanz
der erkenntnis den platz zugeständen den sie wahrlich verdient
würden wir für uns und für andere eine neue tür aufschliessen
und uns gleichzeitig trennen von den wünschen der anderen


weihnachten könnten wir jeden tag aufs neue feiern
indem wir etwas von unserer zeit verschenkten
die müde hand eines anderen hielten
den platz an der eigenen schulter frei machten
und das herz endlich für das wartende licht öffneten


weihnachten hätte jeden tag einen augenblick verdient
in diesen zeiten voller angst und unsicherheit
könnten wir selbst hoffnung schaffen im kleinen
einen platz anbieten für das verlorene wort
und etwas verschenken was nicht verschenkt werden müsste



Hermann Josef Schmitz



Von ganzem Herzen wünschen wir Euch erfüllte und segensreiche Weihnachtstage, Zeit zum Innehalten und Genießen, Zeit für liebevolle Begegnungen und gute Gespräche. Wir wünschen Euch Geschenke, die berühren und den Platz, an dem Euer Herz zu Hause sein darf.

Von ganzem Herzen alles Liebe und Gute zu Weihnachten .


Mehr als nur den Kartentext (am 24. November 2016) findet Ihr hier: 366 Zeilen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen