Mittwoch, 3. Mai 2017

Wachsen

im raum
neben deinem herzen
aufwachen
deinem atem zuhören
der in den tag drängt
in stillen gedanken werden
deine träume erkennen
die wie wolken
über einen landstrich fliehen
dir verbunden sein
gegen alle regelmäßigkeiten
des lebens
jeden morgen nach
fassung suchen
und wieder beginnen
mit dem augenblick
der stunde
aus luftwurzeln
wachsen
im raum
neben deinem herzen



Hermann Josef Schmitz

1 Kommentar: