Samstag, 10. Mai 2014

Du bist mein Land ...

Du bist mein Land,
ich Deine Flut,
die sehnend Dich ummeeret,
Du bist der Strand,
dazu mein Blut
ohn' Ende wiederkehret!


An Dich geschmiegt,
mein Spiegel wiegt
das Licht der tausend Sterne;
und leise rollt
Dein Muschelgold
in meine Meeresgrundferne ...



Christian Morgenstern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen