Sonntag, 15. Juni 2014

Vormittag

Rauch wächst locker in die stille Luft.
Blaue Schatten hüllen arbeitsscheue Wände.
In der Straßen lärmbespritzten Kluft
Dehnt die Sonne ihre weißen Hände.
Doch der Fensterblumen starker Duft
Sinkt ein wenig müd auf Trödelstände.
Und der Dom zweigt wie ein Dornenstrauch.
Mittag kommt aus leichtbewegtem Hauch.



Hermann Seyboth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen