Dienstag, 28. November 2017

Wenn du kommst -

Wollen wir den Tag im Kelch der Nacht verstecken,
Denn wir sehnen uns nach Nacht.
Goldene Sterne sind unsere Leiber
Die wollen sich küssen - küssen.


Spürst Du den Duft der schlummernden Rosen
Über die dunklen Rasen -
So soll unsere Nacht sein.
Küssen wollen sich unsere goldenen Leiber.


Immer sinke ich in Nacht zur Nacht.
Alle Himmel blühen dicht von funkelnder Liebe.
Küssen wollen sich unsere Leiber, küssen - küssen.



Else Lasker-Schüler