Montag, 19. März 2018

Der Baum und die Wolke

Ein Baum geht umher im Regen,
eilt an uns vorbei im strömenden Grau.
Er hat ein Anliegen. Er holt Leben aus dem Regen
wie eine Amsel in einem Obstgarten.


Als der Regen aufhört, bleibt der Baum stehen.
Aufrecht, still erscheint er in klaren Nächten
wie wir in Erwartung des Augenblicks,
da die Schneeflocken ausschlagen im Raum.



Tomas Tranströmer