Mittwoch, 20. Juni 2018

Lerche über mir

Wie gut wir zusammen gehn, du und ich,
auf dem langen Weg!
Wie genau fühle ich dich
ganz im Unwirklichen über mir, Lerche!
Die Zweige brechen
das ewig granatfarbne Licht
des Sonnenuntergangs. Und wir gehn,
bis es fast ein Wunder ist
wenn wir stehn bleiben eines Tags,
und ein Abenteuer, wenn wir uns ewig vergessen.



Ramón Guirao