Freitag, 17. Januar 2014

Auf alles was in uns wird


am ende der siebten laterne
habe ich mich ein letztes mal umgedreht
dann überquert schüchternes licht
den ungeglätteten horizont
legt aufgeregt rötend einen ersten schimmer
über die behütete landschaft
ich halte deine hände fest
forme dein flüstern zu einem vermächtnis
erneuere die vertrauten liebesworte
dann tragen wir das licht der sieben laternen
durch die kommenden tage und nächte
und wissen um unsere bedingungslose liebe
die uns über die neue landschaft tragen wird
am ende der siebten laterne
freuen wir uns auf alles was in uns wird


                                                                      
                                                                                      
für Annemarie


Hermann Josef Schmitz


Danke für ein weiteres wunderbares Jahr mit Dir, mein Herzglück. Danke für alles, für Deine unbedingte Liebe ganz besonders. Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg mit Dir zur 8. Laterne.

Kommentare:

  1. Herzlichste Glückwünsche auch aus Nonnenhorn!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch von Herzen Glück....<3 <3 <3
    Sandra

    AntwortenLöschen