Donnerstag, 31. Mai 2018

Atem holen

Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern. Wieder Atem holen lernen, das ist es.


Christian Morgenstern



Und das geht an einem Feiertag wie heute wunderbar und die Musik von Chris Rea - heute auf Vinyl (das Package beinhaltet die Musik auch auf 3 CDs), mir ist danach.




Mittwoch, 30. Mai 2018

Die Welt kaum größer

in den frühsommer der kindheit
zurückfallen durch den geruch von geschnittenem gras
spüren wie heu an der haut kratzte
jetzt immer noch nach dieser langen zeit
an etwas erinnert werden wie unbeschwertheit
und gleichzeitig die kleinheit der zeit spüren
die ängste der vermeintlichen sünden
das haus der befleckten stunden
in die frühsommer der kindheit
zurückfallen durch den geruch der luft in den wäldern
sich wieder nach der kleinheit der zeit sehnen
wenn die erste selbst gesäte blume blühte
ein streifen schokolade belohnung war
träume die satte müdigkeit nach einem feldtag ablösten
und die welt kaum größer war als das dorf
als ein radio und der blick in einen atlas



Hermann Josef Schmitz

Dienstag, 29. Mai 2018

Marguerite

Du standst vor einem Blumenglas am Fenster
und legtest deine Hand
mit einer schönen
unendlich gütigen Bewegung
um eine Marguerite,
ihr von unten her
den Blätterkreis mit der
gekrümmten Hand
verengend
und sie mit einem Seufzer -
mir wenigstens erschien es so -
und voller Liebe anblickend,
dass ich empfand,
dass zwischen dir und jener Blume sich
Geheimnis stiller Zwiesprache
verberge. -
Und wie ich heute selbst
das gleiche Spiel,
mein selber lächelnd, treibe
und ,mit Schmerzen' ende, -
lächle ich nicht mehr -
und denke jenes Abends an dem Fenster
und jener traurig-gütigen Geberde.



Christian Morgenstern