Freitag, 24. Mai 2019

Wünschelrute

Schläft ein Lied in allen Dingen
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.



Joseph von Eichendorff



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und den Blick für die verborgene Poesie der Welt.

Donnerstag, 23. Mai 2019

Im Mai

regenmoos
zerzauste luft
schweigendes gras
schattenlose zäune
zwischen allem grün
graues wolkengebälk
ein haus anlegen
aus blüten und wind



Hermann Josef Schmitz

Mittwoch, 22. Mai 2019

Bescheidenheit

Das ist doch groß und schön, von Kleinem so glücklich werden zu können, das ist ein groß Gegengewicht gegen das tägliche Elend.


Jeremias Gotthelf

Dienstag, 21. Mai 2019

Angekommen

totenschiffe reisen über land
während wind die gelben flaggen lustvoll streicht
stehen tief in wurzeln erste gräber
nichts vermag des himmels wort dir preiszugeben
aber totenschiffe fahren über wolken
sind gelenkt von unbekannter menschenhand
graben furchen durch die luftkanäle
die ein einziger wille längst nicht mehr verschließen kann
fahren totenschiffe über meere
treiben seelenlos dem letzten licht entlang
blind gewordenes zeichen fremder täter
die in jedem leben angekommen sind



Hermann Josef Schmitz