Montag, 27. Oktober 2014

Hinter Glas

wir lagen im glas
abnehmender zeit
hinter der tür
legte die nacht
regenblüten in 
kommende träume
wir lagen wort an
wort auf den lippen
goldfäden eines zurück
gelegten tages
wir lagen in haut
gehüllt hinter glas



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen