Sonntag, 8. Februar 2015

Sicherheit

im gehege der zeit
legte ich ein kompendium an
darin sammelte ich
die wurzeln des erloschenen feuers
den geruch der reben hinter steinernen halbmonden
das leuchten der weißen krebse
und den atem des ostwinde
legte ich als schutz
über die wunden der zeit



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen