Donnerstag, 26. März 2015

Verhängnis

es gab kein entkommen mehr
aus dieser welt
dein gang war geduckt
wenn du die schatten streiftest
und in deinem herzen blieb ein loch
das sich nicht mehr schließen ließ
es gab kein entkommen mehr
aus deiner wahrheit
die brüche würden nicht mehr verheilen
die brüche würden nie mehr verheilen
und die aufgewachsene stille
zwischen den erinnerungen würde bleiben
wie ein finsteres verhängnis



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen