Samstag, 9. Mai 2015

Männer

diese wortkargen männer
ihr schweigen mäandernd
sehen sie sich selbst längst nicht mehr
haben in allem vergessen
der welt beim wachsen zuzusehen
diese wortkargen männer
bewundern sich längst nur noch selbst
scheinbar alles unter kontrolle
und jeder tag eine bilanz aus geordnetem leben
in dem sie sich still eingefunden haben



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen