Mittwoch, 23. September 2015

Neuaufstellung

unter dem großen himmel
bleibt die trügerische hoffnung
auf eine wiederkehr des lichtbandes
aber in wirklichkeit erfinden sie
die hoffnung nicht mehr neu
einer vermisst jetzt die angst
vor den dunklen stunden der frühe
ein anderer vermisst den schmerz
vor der großen stille am müden rand
unter dem großen himmel
stellen sich die wolken neu auf



Hermann Josef Schmitz



Auf einen schönen Herbstbeginn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen