Sonntag, 10. April 2016

Frühling werden

frühling werden
im aufbruch des gefiederten herzens
etwas neues beginnen
ohne sicherheit
zwischen der plankenlosen zeit


frühling werden
in der sehnsucht mutiger gedanken
eine tür aufstossen
in eine andere landschaft
ohne auf beständigkeit hoffen zu können


frühling werden
im beginn wacher träume
ankommen im leben anderer menschen
und im wissen um alle
vergänglichkeit und wiederkehr



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen