Freitag, 8. April 2016

Weite der Welt

an manchen tagen ist die welt weit
wenn ich am fluss schaue
du still staunend neben mir stehst
sich eine katze räkelt
und aus der weite der welt
ein lichtvorhang fällt



Hermann Josef Schmitz



Auf ein Wochenende mit viel Weite und Licht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen