Mittwoch, 1. Juni 2016

Hinter dem Gaumen

wir folgen
den regenfährten
ins ungewisse
abseits der wege
verblassen
die schändungen
auf der etage
der harmlosen wolken
hinter dem gaumen
verwächst
das unsichtbar
gebliebene atemwort



Hermann Josef Schmitz



Heute ist eines meiner absoluten Konzert-Highlights - mit dem lieben R. freue ich mich auf BAP in Köln!!!

Und einer der besten Songs, wenn nicht vielleicht sogar der beste ... auf jeden Fall aktueller denn je: Kristallnaach.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen