Montag, 16. Oktober 2017

Oktobersonntag

ich will die stille des frühen morgens behüten
wie meine eigenen augen
ich will die wälder in mir halten
wie ein versprechen aus meines herzens mitte
ich will dem tau lauschen der von blättern fällt
wie einer melodie des atems
ich will dem licht leise farben geben vom aufgang
wie der stille des mundes einen raum



Hermann Josef Schmitz



Bilder vom gestrigen Morgen auf dem Weg über den Besinnungspfad in Bad Rappenau. Eine schöne stille Wegstrecke, die am Gradierwerk beginnt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen