Dienstag, 9. Mai 2017

Basel III

die sehnsucht nach diesem tag wurde erst spürbar als wir uns hineinbegaben den farben folgten über bilder nachdachten sätze sprachen die erst später eine weitere bedeutung bekamen uns an tage erinnerten als sich das lieben zu einem leisen fluss aufmachte die sehnsucht nach diesem tag schwang in den liedern in den geschichten auf einer hellen bühne dort sang einer in dessen herz wir uns immer wieder begeben hatten über die hoffnung und er gab ihr eine viel größere und klarere bedeutung und ließ den gedanken neue räume die sehnsucht nach diesem tag wurde erst spürbar als ich deine lippen öffnete und wurde in dir


Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen