Mittwoch, 20. August 2014

Was würde ich tun

hinter dem regenschatten
entfliehe ich den hiobsbotschaften
im kern des herzens liegen bomben
auf allen kanälen ein zittern
aus der geschützten wand
steigt überschaubar entsetzen bleibt
die hilflosigkeit ist ein offenes buch
ohne worte hinter dem regenschatten
auf den abgeschnittenen feldern
drängt sich eine unbeschreibbare sorge
was wäre wenn morgen
einer vor meiner türe stände
obhut begehrte
einer aus dem land in dessen herzkern
bomben liegen
was würde ich tun
hinter dem regenschatten
keine antwort im reservoir
angeheftet der blick ins leere



Hermann Josef Schmitz



Heute Abend um 22:45 Uhr in der ARD – Sehenswert!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen