Montag, 5. Mai 2014

Widerständlich

noch will der tag dich auf rosen betten
und während das licht des morgens über den dächern glänzt
schlendern gut gelaunte menschen durch ihr jammertal
immer eine klage auf ihren hängenden lippen
ihr bulimisches lachen macht mürbe
die halbherzigen hoffnungen ein abriß
ein krächzendes grinsen auf der geschlagenen wange



Hermann Josef Schmitz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen