Sonntag, 27. Juli 2014

Hoch-Zeit

wieder steht der sommer auf der höchsten spitze
und glücklich bin ich das der tag sich jährt
in deinen worten bin ich aufgehoben
wie auch zugleich in deinem schweigen
auf deinen flügeln trägst du
meiner freiheit wunsch wie eine große flagge
dein lachen ist ein schlummernd glück
versunken tief im schatten dieser sommernächte
bist du versprechen und verschwendung gleich
und wenn der sommer über seine spitze kippt
wenn dunkle nacht in hoher kuppel singt
dann wächst in dieser stille du wie eine zweite haut
ganz hin zu mir mit deiner unbedingten großen liebe




Hermann Josef Schmitz



Danke für dieses wunderbare Jahr mit Dir, Danke für Deine unbedingte Liebe.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen